Startseite


Herzlich willkommen bei der FDP Vlotho!

Als Freie Demokraten sind wir Ihre kompetenten Ansprechpartner vor Ort. Wir sind optimistisch, empathisch und weltoffen. Als FDP in Vlotho treibt uns an: Einsatz für mehr Chancen durch mehr Freiheit, ein Herz für unsere Heimatstadt und sehr viel Leidenschaft für Kommunalpolitik. Für Ihre Fragen, Anliegen oder Anregungen sind wir stets ansprechbar.

Bei uns wirken bereits viele freiheitlich denkende Bürgerinnen und Bürger mit – zum Teil auch ohne Parteibuch. Wir laden Sie sehr herzlich ein, uns näher kennenzulernen. Sprechen Sie uns oder schreiben sie uns!


Vlotho weiter denken - und das Ehrenamt stärken

Bürgerschaftliches Engagement und nachbarschaftliche Solidarität sind enorm wichtig – gerade die Corona- Pandemie hat das notwendige Miteinander wieder besonders deutlich gemacht. Der Begegnung von Jung und Alt sowie der Integration von Flüchtlingen und Neubürgern kommen hohe Bedeutung zu.

In Vlotho schützen Feuerwehr, DRK und THW ehrenamtlich Leib und Leben, aber auch unser Eigentum. Fast alle gemeinschaftsfördernden Angebote im Sport-, Freizeit oder Hobbybereich werden ehrenamtlich geleistet. Und für den Schutz der Seele vor Angst und Einsamkeit sorgen Ehrenamtliche bei der Zeitspende, der Notfallseelsorge, bei der Flüchtlings- und Integrationshilfe oder den Kirchengemeinden.

Oft jedoch wissen die Vereine und Organisationen zu wenig voneinander, deshalb wollen wir eine bessere Vernetzung der freiwilligen Akteure in Vlotho. Und vor allem eine weitere Aufwertung des Ehrenamtes – nachdem die Ehrenamtskarte bereits eingeführt wurde. Uns ist es wichtig, dass Rat und Verwaltung unserer Stadt enger mit den Ehrenamtlichen zusammenarbeiten. Als Freie Demokraten halten wir beispielsweise die Einführung eines Ehrenamtsbeirats für eine erstrebenswerte Lösung.


Vlotho weiter denken - und beste Bildung ermöglichen

Gute Bildungschancen für alle haben für uns Freie Demokraten höchste Priorität. Wir brauchen deshalb vor Ort passgenaue und gut funktionierende Kita- und Schulangebote. Jedes Kind, jeder Schüler und Jugendliche in Vlotho hat ein Recht auf bestmögliche Bildung und Förderung – von der frühkindlichen Bildung bis hin zur Sekundarschule und zum Gymnasium.

Dazu zählen auch moderne, gut gepflegte Gebäude und Nebenanlagen, ein gut motiviertes Personal in Kindertagesstätten und Schulen. Für die Kinder selbst ist ein „Offener Ganztag“ unverzichtbar, aber auch zur Sicherstellung der Berufstätigkeit der Eltern. Besonders einsetzen wollen wir uns für jene Bereiche, die uns noch nicht voll befriedigen: Neben dem bestehenden Schulbussystem müssen die Rad- und Fußwege zu den Schulen weiter verbessert und sicherer werden. Und wir benötigen für alle Kinder einen Kitaplatz zum gemeinsamen Lernen.

Bei der Integration von Migrantenkindern sagen uns Grundschullehrerinnen immer wieder: Wenn Kinder von geflüchteten Menschen vor ihrer Einschulung in der Kita waren, beherrschen sie die deutsche Sprache ausreichend gut für den Schulunterricht.


Vlotho weiter denken - und auf Sparsamkeit achten

Die Corona-Krise und ihre wirtschaftlichen Auswirkungen machen auch vor Vlotho nicht Halt, vor allem auf dem Arbeitsmarkt hat uns die Pandemie mit voller Wucht getroffen. Drastisch sinkende Steuereinnahmen werden an vielen Stellen steigende Kosten und Ausgaben gegenüberstehen. Große Pläne erfordern auch große Disziplin: Für die FDP ist deshalb eine hohe Haushaltsdisziplin das Gebot der Stunde.

Trotz vielfältiger Hilfen aus Bundes- und Landesmitteln muss in den kommenden fünf Jahren dem kommunalen Haushalt unsere ganze Aufmerksamkeit gelten. Solide Finanzen sind die Basis einer lebens- und liebenswerten Stadt und zugleich Garant einer funktionierenden Kommune. Zu bedenken ist stets, dass auch Hilfen aus Berlin oder Düsseldorf durch Schulden finanziert sind. Es wird also unsere vornehmste Aufgabe sein, mit Vernunft und Augenmaß den Spagat zwischen notwendigen Investitionen und unausweichlichen Einsparungen zu schaffen.

Für uns Freie Demokraten ist verantwortungsvolles Haushalten in Vlotho auch eine Verpflichtung der Generationengerechtigkeit. Investieren wollen wir da, wo es in die Zukunft gerichtet ist. Wir werden deshalb alles tun, um nachfolgenden Generationen keine überschuldete Kommune zu hinterlassen.


Vlotho weiter denken - und ohne Parteibuch mitmachen

Als Freie Demokratische Partei verstehen wir uns zugleich als freie Wählergemeinschaft für Vlotho. Auch ohne Parteibuch ist es bei der FDP möglich, als Kandidatin oder Kandidat in einem der 17 Wahlbezirke anzutreten und sogar als Ausschuss- oder Ratsmitglied in den Gremien unserer Stadt mitzuwirken.

Es ist eine besondere Situation, die sich für uns Liberale und für Vlotho bewährt hat: Längst nicht alle Bürgerinnen und Bürger, die unsere Stadt mitgestalten möchten, wollen Mitglied in einer Partei werden. Aber sie haben wichtige Fähigkeiten, großes Wissen und Können und viel Erfahrung – und vor allem Interesse an der kommunalpolitischen Arbeit. Gerade diese parteilosen Bewerberinnen und Bewerber sind ein echter Gewinn für uns alle. Nicht alle Parteien ermöglichen diese offenen Kandidatenauswahl. Als Freie Demokraten stehen wir für eine Politik, die die Bürgerinnen und Bürger mitnimmt; wir sind für ihre Anliegen, Fragen und Ideen stets ansprechbar.


Vlotho weiter denken - und verantwortungsvoll handeln

Unsere Stadt verfügt über große Außenbereiche, die von der Landwirtschaft, den Betrieben in den Gewerbegebieten und den dort lebenden Menschen genutzt und gestaltet werden. Zahlreiche Arbeitsplätze und Lebensräume sind dort entstanden. Ziel der Freien Demokraten ist es, die Interessen der Betroffenen für eine sinnvolle Nutzung zu fördern und deren bürgerschaftliches Engagement und verantwortliches Handeln zu unterstützen.

Dafür wollen wir die Kommunikation und den Erfahrungsaustausch zwischen den einzelnen Interessengruppen intensivieren. Bei Problemen und Konflikten setzen wir zum Wohl unserer Stadt auf einen Dialog mit der Verwaltung, um intelligente Lösungen und realisierbare Konzepte zu erarbeiten und zeitnah umzusetzen. Wir setzen uns ein für eine Verbesserung der Digitalisierung und den Ausbau der Infrastruktur unter Berücksichtigung einer realistischen Natur- und Landschaftspflege.

Als Freie Demokraten engagieren wir uns für einen Fortbestand der bäuerlichen Familienbetriebe in der Landwirtschaft; es gilt die hohen Standards in Ernährung und Umweltschutz gemeinsam zu bewahren.


Aktuelles

  • Am Samstag hatten wir unseren InfoStand am WEZ in Uffeln mit nochmal erfreulich vielen Gesprächen und Kontakten, wo doch so viele MitbürgerInnen schon briefgewählt haben. Alle drei Uffelner KandidatInnen waren natürlich mit von der Partie: Spitzenkandidat Andreas Stocksmeier und die

  • Gestern war Daniele Beihl, FDP-Landtagsabgeordnete in Düsseldorf beim Liberalen Stammtisch im Alt-Heidelberg. Sie ist aus Espelkamp und eine der vier ostwestfälischen FDP-Landtagsabgebordneten und in der Fraktion für Bildung und Hochschulbildung zuständig. Sie referierte vor 18 Gästen zunächst über die Corona-Problematik.

  • Auf dem Foto: Ulrich Ammon, Alexander Hammoud, Tanja Prüßmeier, Henning Bökamp Vlotho weiter denken – Verwaltungsgrenzen überwinden Am Sonntagnachmittag trafen sich auf Initiative von Ulrich Ammon, FDP-Kandidat im Kreiswahlbezirk 25 und drei Vlothoer FDP-OrtskandidatInnen mit dem FDP-Bürgermeisterkandidat Henning Bökamp und